Aug 172015
 

Manchmal hasse ich Ärzte. Beispielsweise wenn sie mir jetzt auch noch meine geliebten Havanas verbieten. So langsam habe ich gar nichts mehr, was noch Spaß macht im Leben.

Mai 112015
 

So langsam könnten sie in der BGU Frankfurt eine Drehtür für mich einbauen. Und am besten mir gleich noch einen eigenen Flügel genehmigen. Und da ich diesmal wegen MRSA-Infektion die ganze Zeit in Einzelhaft, sprich Isolation war, wäre eine Privatsuite mit Butler und Whirlpool auch recht genehm.

Zumindest ist das Essen seit meinem letzten Aufenthalt wesentlich essbarer geworden.Nicht sehr viel besser, aber der neue Koch hat zumindest Kenntnis davon, dass die Anwendung von Salz und Pfeffer den Speisen wenigstens den Anschein von Geschmack verpasst.

Immerhin bin ich dieses mal nur einmal operiert worden und war nach sechs Wochen wieder zu Hause. Jetzt muss ich nur zum x-ten mal wieder mobilisiert werden und wieder gehen lernen. Wieder Physiotherapie, wieder Muskelkater an Muskelgruppen,die man vorher überhaupt nicht kannte…Kopf->Wand

Aber auch das werde ich überstehen. Hauptsache ich kann noch meckern.Solange DAS noch geht, ist alles in bester Ordnung…..

Jan 252015
 

Als Leseratte war es immer mein größtes Vergnügen, in Antiquariaten zu stöbern. Aufgrund meines Gesundheitszustands ist mir das fast nicht mehr möglich. Aber es gibt sie ja, Gott sei´s getrommelt und gepfiffen, ja auch Online.  Über eine besonders schicke Version bin ich gestern erst gestolpert:

http://www.freebooksifter.com/

hat keine ziemlich große und feine Auswahl.  Viel Spaß beim durchgucken!

Jan 142015
 

Auf SyFy (wer es empfangen kann) gibt es am Freitag den Pilotfilm zu „12 Monkeys“ und die zweite Staffel von „Helix“. Hier schon mal das Video dazu.

Meine Empfehlung: Vollbild auf dem Monitor und die Musik auf volle Lautstärke. Die Musik stammt übrigens von der deutschen Band X-Rx:

http://de.wikipedia.org/wiki/X-Rx

Jan 122015
 

URL-Shortener wie bitly waren gestern. Heute gibt es ShadyURL

http://www.shadyurl.com/index.php

Diese Webseite erzeugt keine Webseite,sondern ein Alias, das den Namen der eingegebenen Webseite in etwas Merkwürdiges/Ungesetzliches/Nicht-Jugendfreies oder ähnliches umwandelt. aus http://www.robert-biebricher.de wird z.B.

http://www.5z8.info/linked-in-of-sex_w0e9gi_animated-gifs-of-train-accidents

Mein schwarzer Sinn für Humor wurde soeben sanft gestreichelt 🙂

Jan 102015
 

Ein Holster in Tarnfarbe für die Tabascoflasche:

http://countrystore.tabasco.com/TABASCO-Camouflage-Holster/productinfo/08635/

Ich stelle mir gerade einen US-Soldaten im Gefecht mit Taliban  vor. Er hat keine Munition fürs M16 mehr, und sein Vorrat an Handgranaten ist verbraucht. Als letzte Maßnahme greift er zur Tabascoflasche, schraubt sie auf, zählt bis drei, und wirft….

Stellt sich die Frage, ob das effektiver als Pfefferspray ist.  Wozu sonst sollte man sich so etwas kaufen?

Jan 042015
 

Wenn der Rest des Jahres so läuft wie der erste Januar….dann lege ich mich gleich wieder schlafen.

Habe den PC angeschaltet und mich über den merkwürdigen Geruch gewundert. Eine Havana riecht in der Regel nicht nach geschmolzenem Plastik. Eine leichte Rauchentwicklung unter dem Schreibtisch wies mich dann dezent darauf hin, dass das Netzteil des PCs dabei war,sich zu verabschieden. Netzstecker ziehen und laut fluchen waren eins. Danach mittels Tablet bei Amazon ein neues Netzteil bestellt (be quiet, Dark Power, man gönnt sich ja sonst nichts)  und dann gewartet. Gestern abend kam das edle Teil, wurde soeben eingebaut und läuft einwandfrei. Bei der Gelegenheit kam dann auch gleich noch die neue Wasserkühlung von Corsair (H70) ins Gehäuse. Jetzt habe ich einen PC, der:

1. wieder  einwandfrei  läuft, und

2. Nur gaaaanz leise vor sich hin säuselt.

Eine Wohltat. Möglicherweise höre ich allerdings momentan auch nichts von der Lüftung, weil ich gerade eine seltene Aufnahme von Pat Benatar genieße. Die Frau hat wesentlich mehr drauf, als manche vermuten, nämlich ganz feinen Blues. Schaut selbst

 

Jun 042014
 

Zweitens als man denkt. Meine Absicht, wieder öfter zu posten wurde durch Ulkcera an beiden Füßen und einen erneuten Krankenhausaufenthalt verzögert. Mal sehen, was jetzt als nächstes passiert….

Mrz 182014
 

Depressionen sind eine üble Sache. Sie kommen schleichend, ohne dass man es merkt. Dann Hilfe anzunehmen ist schwierig. Die richtige Hilfe zu bekommen ist noch schwieriger. Im vergangenen Jahr hatte ich diesbezüglich Glück. Zuerst wurde in den HSK in Wiesbaden eine medikamentöse Behandlung eingeleitet, die erfolgreich verlief, dann bekam ich Ende letzten Jahres endlich einen psychotherapeutischen ambulanten Therapieplatz. Die Therapie greift auch, so dass ich langsam wieder auftauchen kann, um wieder ein halbwegs normales soziales Leben zu führen. Ab jetzt werde ich also wieder öfter online sein und regelmäßig posten.

Ich bin mir recht sicher, dass dieser Aufschwung eine ganze Weile anhalten wird.